Übersicht

Allgemein

Eingriff in die bestehende Schullandschaft nur mit Besonnenheit und Blick auf zu erwartende Wechselwirkungen

SPD-Kreistagsfraktion schlägt Änderungsantrag zur vorliegenden Fortschreibung des Schulentwicklungsplanes im Main-Kinzig-Kreis vor Die von der CDU losgetretene Standortdiskussion um ein mögliches zusätzliches Gymnasium für den Westkreis zieht weitere Kreise und hat sich inzwischen zu einem unsäglichen Konkurrenzkampf unter den Kommunen entwickelt.

Stärke, Verantwortung, Zusammenhalt: SPD Main-Kinzig blickt zuversichtlich auf den Jahreswechsel

Investitionen in Bildung und Schule, medizinische und pflegerische Versorgung, digitale Infrastruktur, ländlicher Raum, bezahlbarer Wohnraum stehen im Mittelpunkt Stolz, Simmler, Degen, Müller und Schejna: „Entscheidend ist der Zusammenhalt in dieser besonderen Zeit“ Bild: Bitte beachten Sie, dass unseren Spitzenkandidaten…

Wahlkampf unter Pandemiebedingungen

Am 14. März 2021 finden in Hessen Kommunalwahlen statt. Und wie so vieles in den letzten Monaten wird auch der Wahlkampf völlig anders aussehen als wir es gewohnt sind. „Hausbesuche, Infostände, große Veranstaltungen – das alles kann unter Coronabedingungen selbstverständlich…

SPD Ortsverein ehrt verdiente Mitglieder

Ehrungen in Zeiten von Corona sind eine besondere Herausforderung. Dennoch ist es gerade jetzt besonders wichtig, den ehrenamtlich Tätigen die verdiente Wertschätzung entgegen zu bringen, engagieren sie sich doch trotz der schwierigen Rahmenbedingungen weiter für den Ort. Aus diesem Grund…

Große Geschlossenheit in der SPD Main-Kinzig

Thorsten Stolz Spitzenkandidat für die Kommunalwahl am 14. März 2021  Aller guten Dinge sind drei –  nachdem die SPD Main-Kinzig aufgrund der Corona-Pandemie ihren diesjährigen Parteitag bereits zweimal absagen musste, konnte dieser im dritten Anlauf am Wochenende endlich stattfinden. Die…

SPD Niederdorfelden trauert um Günter Pohlmann

Die SPD Niederdorfelden trauert um ihr langjähriges Mitglied Günter Pohlmann. Pohlmann war über 64 Jahre Mitglied der SPD und engagierte sich in dieser Zeit neben seiner langjährigen Tätigkeit als Geschäftsführer des SPD-Bezirksverbandes Hessen-Süd auch über viele Jahre auf kommunaler Ebene…

Strategiepapier Radverkehr im Main-Kinzig-Keis vorgestellt

Mit den Bürgermeistern Klaus Schejna (Rodenbach), Michael Göllner (Hammersbach), Albert Ungermann (Linsengericht) und Dr. Albrecht Eitz (Freigericht) waren vier Vertreter der SPD Main-Kinzig bei der Vorstellung des Strategiepapiers Radverkehr im Main-Kinzig-Kreis anwesend. Verschiedene Organisationen haben gemeinsam mit Kreisvertretern diesen ersten…

Bürgermeisterwahl in Rodenbach – natürlich Schejna!

Kreisspitze und SPD-Kreistagsfraktion unterstützen Klaus Schejna bei seiner Kandidatur zur vierten Amtszeit als Rodenbacher Bürgermeister Vorstellen brauchte der Rodenbacher Bürgermeister Klaus Schejna sich Landrat Thorsten Stolz, Erster Kreisbeigeordneter Susanne Simmler und seinen Fraktionskolleginnen und -kollegen nicht, denn diese kennen und…

Gelungener Schulstart im Main-Kinzig-Kreis – Schulträger und Schulen haben hervorragende Arbeit geleistet

SPD-Kreistagsfraktion dankt den Schulleitungen, den Schülerinnen und Schülern und der Kreisverwaltung  „Wir danken den Verantwortlichen in der Kreisverwaltung um Landrat Thorsten Stolz, allen Schulleiterinnen und Schulleitern und auch allen Schülern ausdrücklich für die hervorragende Arbeit, die geleistet wurde, um…

Corona

Aufgrund der aktuellen Lage wird die SPD Niederdorfelden alle bis einschließlich 30.04.2020 geplanten Veranstaltungen nicht durchführen. Dies betrifft leider auch unseren Frühjahrsempfang. Im Moment zählt nur eins: Gemeinsam die Krise durchstehen!…